Vogelhäuser & Nistkästen

  • Nistkasten aus Holz

    29,95 €

     

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb
  • Nistkasten aus Holz

    28,95 €

     

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb
  • Nistkasten aus Holz - viereckiges Dach

    30,95 €

     

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb
  • Runder Nistkasten aus Holz - hohes Dach

    30,95 €

     

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb
  • Runder Nistkasten aus Holz - niedriges Dach

    28,95 €

     

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb

Vogelhäuser

Mit einem Vogelhaus können Sie die bei uns überwinternden Vögel unterstützen. Diese mit einem spitzen Dach ausgestatteten Futterstellen werden auch Vogelhäuschen genannt und sind in der Regel aus Holz gefertigt. Das Dach des Vogelhauses ist mit wetterfesten Materialien, wie etwa Teerpappe oder Reet, gedeckt. Es gibt aber auch Vogelhäuschen aus Plastik.

In einem Vogelhaus haben Vögel einen geschützten Platz für die Nahrungsaufnahme. Räuber oder aber auch die Witterung können die Vögel wenig stören. Natürlich sollte das Vogelhaus auch unerreichbar für Katzen oder Marder angebracht werden. Durch das Dach des Futterhäuschens wird verhindert, dass  Greifvögel zu einer Gefahr werden können. Vögel können den Winter über oder auch ganzjährig in einem Vogelhaus gefüttert werden.

Ein Vogelhaus unterstützt heimische Vögel bei der Suche nach Futter. Für Vögel ist es schwer, die zum Überleben ausreichende Menge an Futter zu finden wenn die Rasenflächen und Büsche mit Schnee bedeckt sind. Oftmals werden in einem Vogelhaus einheimische Futtermittel angeboten. Zudem treffen sich in einem Vogelhaus verschiedene Vogelarten.

Hierzulande wird ein Vogelhaus meistens von verschiedenen Meisenarten, Rotkehlchen, aber auch Spatzen besucht. Für den Besitzer eines Vogelhauses ist es eine Verschönerung für den Garten, der Terrasse oder den Balkon. Für einen Blickfang können bunte Akzente oder ein außergewöhnliches Design sorgen. Somit kann sich ein Vogelhäuschen optimal integrieren. Viel Freude bereitet es außerdem, zur Winterzeit dem emsigen Treiben in einem Vogelhaus zuzuschauen.

Nistkästen

Einheimische Singvögel können in einem sogenannten Nistkasten ihren Nachwuchs gut geschützt aufziehen. Ein Nistkasten ist im Gegensatz zum Futterhaus weitgehend geschlossen und nur durch ein kleines Loch für den brütenden Vogel zugänglich. Je nach Vogelart gibt es spezielle Nistkästen und auch verschiedene Formen.

Die Beobachtung der Vögel in ihrem natürlichen Lebensraum bringt viel Freude. Zudem lernen Kinder, aber auch Erwachsene, etwas von der Natur. Gleichzeitig erfahren die gefiederten Gäste eine unschätzbare Hilfe da die natürlichen Nistmöglichkeiten zunehmend geringer werden.

Nach oben